#MaskeZeigen - Stoffmasken für Pflegeeinrichtungen

Der Bedarf an Behelfsmasken ist derzeit unglaublich hoch. Ambulante Pflegedienste, Pflege- und Altenheime, Hospize oder Arztpraxen suchen händeringend nach einem Weg, um den Mangel an Schutzmasken irgendwie aufzufangen. Auch wenn es nur ein paar Masken sind, die in diesen Einrichtungen als Spende abgegeben werden, die Dankbarkeit ist riesig.

Eine Maske zu nähen ist gar nicht schwer und gerade auch für Nähanfänger ein geeignetes Projekt.

Dazu wird benötigt:

  • Hauptteil 2x: Baumwollstoff jeweils 24x19 cm
  • Seitenteil 2x: Baumwollstoff jeweils 11x7 cm
  • Gummiband (kochfest) 2x: jeweils 32 cm

Sind schon alle Stoffreste aufgebraucht, dann eignen sich natürlich auch Bettwäsche oder Trockentücher. Der Stoff sollte nur nicht zu grob gewebt oder zu dick sein.

Von der Diakonie Siegen wurde mir empfohlen keinen Draht zu verwenden, da die Stoffmasken in einer Großwäscherei gewaschen werden und sich der Draht aus der Maske lösen und die Waschmaschine blockieren kann.

Begonnen wird mit den beiden großen Stoffteilen, die rechts auf rechts aufeinandergelegt und an den langen Seiten knappkantig abgesteppt werden. Anschließend wird das Hauptteil umgestülpt und gebügelt. Danach können 3 Falten gelegt und festgesteckt werden. Die Seiten sind dann etwa 6 cm breit.

Nun können die Seitenteile rechts auf rechts gefaltet, das Gummiband eingeschoben und danach angenäht werden. Beim Nähen kann die Nahtzugabe etwas größer sein, etwa 1 cm.

Nun noch die Gummibänder verknoten und fertig :)

Gespendete Masken werden von den Einrichtungen i.d.R. nach dem Waschen einzeln steril verpackt und z.B. an Ambulante Pflegedienste verteilt. Die Diakonie Siegen stellt sogar Gummiband und Stoff zur Verfügung und holt die Masken auch, je nach Wohnort, direkt ab.

Hier die Kontaktdaten z.B. der Diakonie Siegen:

Diakonie in Südwestfalen gGmbH
Wichernstraße 40
57074 Siegen

Telefon: 02 71 3 33-3

https://www.diakonie-sw.de/start-diakonie-in-suedwestfalen/

Und hier noch ein hilfreiches Video zu dieser Nähvariante:

HAPPY KNITTING